Aktuelles vom Burghof

Hier finden Sie saisonale Angebote und Themen, die in die anderen Sparten nicht passen. 

 

Viel Spass beim Stöbern!

Weiße Bergschafe auf dem Burghof

Unser Michlamm "Caramella" hat am 1. März Gesellschaft bekommen:

Die 7 Monate alte "Charlotta" und der 4 Monate alte "Shaun" sind zwei reinrassige weiße Bergschafe aus der Bio Schäferei Engist.

Die Rasse der weißen Bergschafe steht auf der roten Liste der bedrohten Haustierrassen in der Kategorie 2 als "stark gefährdet".

Wir vom Opfinger Burghof freuen uns sehr, dass wir so einen wunderschönen und edlen Schafbock als zukünftigen Vater unserer Lämmer bekommen haben.

Nachwuchs bei den Schwarzwaldziegen

Unsere schwarzwald Ziege "Heidi" hat am zwei wunderschöne Ziegenkinder bekommen. Die Rasse Schwarzwaldziege ist sehr selten und steht mit nur noch knapp auf der roten Liste der gefährdeten Haustierrassen. 

Unsere Sundheimer in der Zeitung

Unser schöner Sundheimer Hahn ist in der Badischen Zeitung zu sehen. Der Artikel vom 4.April befasst sich mit dem Kleintierzuchtverein C192 Umkirch und wir wurden für ein kleines Züchterportrait herangezogen. Den Artikel finden Sie rechts in der Spalte "Aktuelles" zum anklicken.

Tomatensamen in die Erde!

Die Tomatensaison hat begonnen.

Die Aussaat unserer seltenen, alten Tomatensorten ist jetzt 2 Wochen her.  Fast alle Samen sind bestens aufgegangen. Wer Interesse hat, kann jetzt noch Samen von unseren alten Sorten bei uns bekommen.  Hier  finden Sie unsere Sortenauswahl.

Neuer Nistkasten für Eulen

Da vergangenes Jahr eine Schleiereule in unserer Scheune lange und vergeblich nach einer Brutmöglichkeit gesucht hat, haben wir dieses Jahr einen Eulenkasten aufgehängt. Wir sind gespannt, ob es dieses Jahr mit dem Eulennachwucht klappt.

Mirabellen vom Baum

Wenn Sie ein Freund von alten und wilden Obstsorten sind, können sie mit diesen Mirabellen herrliche Konfitüren und süße Saucen zaubern- mit einem ganz unverwechselbaren, echten Geschmack.

Wie verkaufen ein Körbchen frisch gepflücker Mirabellen in der Saison für 2,50€

 

 

Haselnüsse

Unsere Haselsträucher haben so gut getragen, dass wir mehr haben, als wir verbrauchen können.  Ein Säckchen Haselnüsse ( Ungeschält) können Sie für 2,-€ erwerben.

Aktuelles

Unsere Sundheimer Hühner sind im Fernsehen!

Wer es am 27.01.16 um 20:15 im SWR verpasst hat, kann sich die Sendung hier nochmal anschauen:

Noch ein Beitrag vom Frühjahr 2016 vom SWR in der Sendung natürlich! über unsere Sundheimer Hühner und einige andere Tiere vom Burghof:

2016 haben unsere Angora Kaninchen im Tatort bei der ARD mitgespielt und bei "Kaffee oder Tee" wurde ein Beitrag über unsere Wildblumenwiese gesendet.

In der FAZ gab es am 06.07.16 zudem noch einen großen Artikel über unsere seltenen Nutztierrassen.

Jetzt haben wir lauter prominente Tiere im Stall...

Bei der großen deutschen Zuchtschau am 5. September 2015 in Bietigheim bei Stuttgart haben die Pferde vom Opfinger Burghof wieder Gold nach Hause gebracht! Unsere vier vorgestellten Pferde haben fünf erste Plätze und einen Championtitel errungen! Wir sind unglaublich stolz auf unsere erstklassigen Pferde!

Die Bonsai Pferde vom Burghof holen erneut die Champion Titel nach Hause!

Am 13.September fand eine süddeutsche Zuchtschau für Amerikanische Miniature Horses, Amerikanische Shetland Ponys und Amerigo Ponys statt. Auf dem anschließenden STAR MINIS Pony Turnier konnten alle kleinen Ponys zeigen, was sie können: Fahrwettbewerbe, Reiterwettbewerbe, Gelassenheitsprüfung und vieles mehr. Natürlich war der Burghof mit seinen Bonsai Pferden dabei!

Alle Infos und unsere Ergebnisse findet ihr hier.

Foto: David Geigenbauer

Wer seine Weiden neu einsäen möchte, kann ohne Aufwand einen aktiven Beitrag zum regionalen Artenschutz leisten.  Mehr dazu auf unserer Projektseite.

Seit der International ASPC/CASP+MH e.V. Europaschau 2012 in Oberried ist es offiziell:

Wir haben den Stall voller Champions! Wir freuen uns riesig über die erungenen Plazierungen. Einen International AMHR Champion, zwei Europa Reserve Champions und ein Klassensieger gingen an die Bonsai Pferde vom Opfinger Burghof.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Katja und Dieter Hämmerle für die professionelle Unterstützung im Schautraining!